HNO Praxis am Rondeelteich Blumenstraße 3 22301 Hamburg Tel.: 040-46881801
HNO Praxis, Eppendorf
Seite teilenzur Mobilversion

Tinnitus

zurück

In der Laienpresse wird das Krankheitsbild Tinnitus oft unzureichend dargestellt. Viele Patienten die ein Ohrgeräusch haben sind darüber verunsichert. Oft hören die Patienten sie haben eine „Durchblutungsstörung“ oder gar einen „Innenohrinfarkt“, hier zu gibt es nach heutigem Stand der Wissenschaft keine Belege.

Der Tinnitus hat viele Ursachen, die im Innenohr liegen können, aber auch Ursachen im Bereich der Halswirbelsäule oder des Kauapparates. Auch Stresssituationen und Lärmbelastungen können ebenso eine auslösende Funktion haben.

Vor der Therapieentscheidung steht daher die Untersuchung der Hörfunktionen und aller Einflüsse auf das bestehende Ohrgeräusch.
Danach lernt der Patient zu verstehen, warum das Gehirn sich immer wieder auf das „Signal Tinnitus“ fokussiert. Die Tinnitus-Retrainingtherapie zeigt dann Wege auf die Symptome zu lindern oder zum Verschwinden zu bringen.

Die Ausbildung der Therapeuten erfolgte in der Tinnitusklinik Bad Arolsen einer der führenden Einrichtungen in der Behandlung von Tinnitus und Schwindelerkrankungen.

!!!!!! WICHTIGE INFORMATION !!!!!

Appell: Arzt anrufen, nicht hingehen! Grippe/ Coronavirus

Sollten Sie folgende Symptome haben wie: Fieber, Schnupfen, Husten, Durchfall.
Waren in den letzten 14 Tagen in einem Risikogebiet oder hatten Kontakt zu potentiell Corona-infizierten Personen,

dann betreten Sie bitte die Praxis NICHT!

Bei einem konkreten Infektionsverdacht melden sie sich bei Ihrem Hausarzt oder unter der Telefonnummer 116117 (Arztruf der KVHH) zusätzliche Hotline unter der Telefonnummer 040/ 428 284 000 (Hbg. Gesundheitsbehörde) diese ist täglich von 7 Uhr bis 19 Uhr zu erreichen.

„Bei geringer Krankheitssymptomatik“ (Fieber, Schnupfen, Husten, Durchfall) sollten Patienten nicht in Praxen oder Krankenhaus-Ambulanzen gehen, da dies „chronisch Kranke Patienten“ andere Patienten, Praxismitarbeiterinnen und Ärzte gefährden könnte.
Danke Ihre HNO-Praxis