HNO Praxis am Rondeelteich Blumenstraße 3 22301 Hamburg Tel.: 040-46881801
HNO Praxis, Eppendorf
Seite teilenzur Mobilversion

Tinnitus

zurück

In der Laienpresse wird das Krankheitsbild Tinnitus oft unzureichend dargestellt. Viele Patienten die ein Ohrgeräusch haben sind darüber verunsichert. Oft hören die Patienten sie haben eine „Durchblutungsstörung“ oder gar einen „Innenohrinfarkt“, hier zu gibt es nach heutigem Stand der Wissenschaft keine Belege.

Der Tinnitus hat viele Ursachen, die im Innenohr liegen können, aber auch Ursachen im Bereich der Halswirbelsäule oder des Kauapparates. Auch Stresssituationen und Lärmbelastungen können ebenso eine auslösende Funktion haben.

Vor der Therapieentscheidung steht daher die Untersuchung der Hörfunktionen und aller Einflüsse auf das bestehende Ohrgeräusch.
Danach lernt der Patient zu verstehen, warum das Gehirn sich immer wieder auf das „Signal Tinnitus“ fokussiert. Die Tinnitus-Retrainingtherapie zeigt dann Wege auf die Symptome zu lindern oder zum Verschwinden zu bringen.

Die Ausbildung der Therapeuten erfolgte in der Tinnitusklinik Bad Arolsen einer der führenden Einrichtungen in der Behandlung von Tinnitus und Schwindelerkrankungen.

Wir machen Urlaub

Vom 22.02.2024 bis zum 23.02.2024 bleibt unsere Praxis geschlossen.
Ab dem 26.02.2024 sind wir wieder für Sie da.In dringenden Notfällen wenden Sie sich bitte an
Praxis Drs. Töpfner
Jungfernstieg 7,
20354 Hamburg,
Tel: 040343543.Ihr Praxis-Team