HNO Praxis am Rondeelteich Blumenstraße 3 22301 Hamburg Tel.: 040-46881801
HNO Praxis, Eppendorf
Seite teilenzur Mobilversion

Lifestyle – Alltagstipps

Ausgewogene Ernährung  Gute Ernährung: Eine gesunde Ernährung, die reich an frischen Früchten, Gemüse, Vollkornprodukten, Nüssen und Samen sowie an magerem Protein ist, kann helfen, das Risiko von chronischen Krankheiten wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes und bestimmten Krebsarten zu reduzieren. Laut der American Heart Association sollte eine gesunde Ernährung Portionen von Gemüse und Früchte pro Tag enthalten, sowie mehrere ...weiterlesen

Flower-Power für die Seele

Der Herbst ist da und mit ihm oft das Stimmungstief. Eine Sinfonie aus Heilpflanzen bringt die Sonne in die Seele zurück und dreht unsere Laune von Moll zu Dur. Graue Wolken, Nieselregen. Jetzt wird der Himmel immer trüber. Unser Gemüt auch? Wissenschaftler*innen sind sich einig: Es ist der Lichtmangel in der dunklen Jahreszeit, der vielen ...weiterlesen

Zahnfleischerkrankungen: Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten

Ein strahlendes Lächeln ist nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern auch ein Zeichen für eine gute Zahn- und Mundgesundheit. Doch leider ist das Zahnfleisch oft ein unterschätzter Aspekt der Mundhygiene. Dabei spielt es eine entscheidende Rolle für den Erhalt unserer Zähne und kann bei Vernachlässigung zu ernsthaften Zahnfleischerkrankungen führen.  In diesem Artikel beleuchten wir verschiedene Arten ...weiterlesen

Hilfe für die Waisen der Medizin

Seltene Erkrankungen betreffen schätzungsweise mehr als vier Millionen Menschen allein in Deutschland. Seit über einem Jahrzehnt haben sie eine prominente Stimme, die Gehör findet: Eva Luise Köhler, Ehefrau des früheren Bundespräsidenten Horst Köhler, ist Schirmherrin der Allianz Chronischer seltener Erkrankungen. Doppelt benachteiligt  Als selten gilt eine Krankheit in der Europäischen Union, wenn nicht mehr als ...weiterlesen

Erkältungen an der Wurzel packen

Schnupfen macht schlapp: Erkältungen verursachen nicht nur Husten oder Halsweh, sie machen auch matt und müde. Was hilft dagegen und wie kann man die Infekte ursächlich behandeln? Hier sind Antworten auf häufige Fragen.  Ich bin so oft erkältet, was könnte ich tun, um mein Immunsystem zu unterstützen?  Bewegen Sie sich regelmäßig an der frischen Luft, ...weiterlesen

Was leisten Biomarker-Tests?

Diagnose Brustkrebs: Jetzt brauchen Patientinnen eine maßgeschneiderte Behandlung. Doch welche ist richtig? Spezielle Biomarker-Tests können bei der Therapieentscheidung helfen. Brustkrebs ist nicht gleich Brustkrebs: Bösartige Tumore der Brust haben unterschiedliche spezifische Eigenschaften. Je mehr die Wissenschaft darüber weiß, umso stärker rücken individuelle Behandlungsstrategien in den Mittelpunkt. Das heißt: Die Krebstherapie wird möglichst passgenau auf die ...weiterlesen

5 Tipps für Allergiker

Alarm übers Handy:  Ihr Smartphone informiert über den aktuellen Pollenflug – dank kostenloser Apps, die verraten, wie stark die Pollenbelastung in der Region ist bzw. in den nächsten Tagen sein wird.  Pollen aussperren:  Schutzgitter an den Fenstern können die Pollenbelastung in Wohnräumen deutlich verringern.  Gute Fahrt:  Spezielle Pollenfilter im Auto verhindern, dass Pollen durch die ...weiterlesen

Zahnfleischentzündung – was können Sie tun?

Zahnfleischentzündung – was können Sie tun? Mangelnde Zahnpflege ist meist verantwortlich für eine Zahnfleischentzündung (Gingivitis). Bei dieser ist das Zahnfleisch oberflächlich entzündet, die tiefer liegenden Bereiche des Zahnhalteapparates sind aber nicht betroffen. Wird die Zahnfleischentzündung über längere Zeit nicht behandelt, kann sich eine Parodontitis (Zerstörung des Zahnhalteapparates) entwickeln. Mögliche Ursachen Bakterien in der Mundhöhle sind ...weiterlesen

Kosmetika: Ist das noch gut?

Auch die schönsten Pflegeprodukte halten nicht ewig. Ab und an muss das Beauty-Regal ausgemistet werden. Am besten mit kritischem Blick und gespitzter Nase!  Als Faustregel gilt: Gesichtscremes, flüssiges Make-up, Puder und Rouge halten bis zu zwei Jahre. Die neue Bodylotion lässt sich meist ein Jahr lang nutzen, Naturkosmetik und flüssige Eyeliner dagegen häufig nur sechs ...weiterlesen

Rasche Hilfe bei Heuschnupfen

Wenn es draußen grünt und blüht, müssen sich Pollenallergiker mit Fließschnupfen und Augenjucken herumplagen. Was kann die Beschwerden lindern? Wenn die Nase ständig läuft, eine Niesattacke auf die nächste folgt und die geröteten Augen unaufhörlich jucken, ist an einen normalen Alltag nicht mehr zu denken. Wie quälend und belastend eine Allergie sein kann, weiß jeder ...weiterlesen


Wir machen Urlaub

Vom 09.08.2023 bis zum 20.08.2023 bleibt unsere Praxis geschlossen.
Ab dem 21.08.2023 sind wir wieder für Sie da.

In dringenden Notfällen wenden Sie sich bitte an
Praxis Drs. Töpfner
Jungfernstieg 7,
20354 Hamburg,
Tel: 040343543.

Ihr Praxis-Team