HNO Praxis am Rondeelteich Blumenstraße 3 22301 Hamburg Tel.: 040-46881801
HNO Praxis, Eppendorf
Seite teilenzur Mobilversion

Stimmbanduntersuchungen

zurück

Auch wenn es manchmal anders erscheint ist nicht der Computer sondern unsere Stimme das wichtigste Kommunikationsmittel.

Ursachen für Stimmstörungen

  • Organische Ursachen wie Knötchen, Zysten, Polypen, Entzündungen, Tumore
  • Funktionelle Ursachen wie Stimmüberlastung, falsche Sprech- oder Singtechnik
  • Psychische Ursachen wie Verkrampfung, Anspannung, Stress, Stimmungseinflüsse

Jede Heiserkeit, die länger als 3 Wochen anhält muss durch den HNO-Arzt untersucht werden.
Mit Zeitraffer-Kameras lässt sich das komplexe Bewegungsmuster der Stimmbänder analysieren (sogenannte Video-Stroboskopie)
Die HNO-Praxis-Eppendorf arbeitet in enger Kooperation mit Stimmtherapeuten (Logopäden) zusammen.

!!!!!! WICHTIGE INFORMATION !!!!!

Appell: Arzt anrufen, nicht hingehen! Grippe/ Coronavirus

Sollten Sie folgende Symptome haben wie: Fieber, Schnupfen, Husten, Durchfall.
Waren in den letzten 14 Tagen in einem Risikogebiet oder hatten Kontakt zu potentiell Corona-infizierten Personen,

dann betreten Sie bitte die Praxis NICHT!

Bei einem konkreten Infektionsverdacht melden sie sich bei Ihrem Hausarzt oder unter der Telefonnummer 116117 (Arztruf der KVHH) zusätzliche Hotline unter der Telefonnummer 040/ 428 284 000 (Hbg. Gesundheitsbehörde) diese ist täglich von 7 Uhr bis 19 Uhr zu erreichen.

„Bei geringer Krankheitssymptomatik“ (Fieber, Schnupfen, Husten, Durchfall) sollten Patienten nicht in Praxen oder Krankenhaus-Ambulanzen gehen, da dies „chronisch Kranke Patienten“ andere Patienten, Praxismitarbeiterinnen und Ärzte gefährden könnte.
Danke Ihre HNO-Praxis