HNO Praxis am Rondeelteich Blumenstraße 3 22301 Hamburg Tel.: 040-46881801
HNO Praxis, Eppendorf
Seite teilenzur Mobilversion

Mandeloperationen

zurück

Eine Mandelentfernung (Tonsillektomie) wird empfohlen, wenn eine chronische Mandelentzündung besteht oder immer wiederkehrende Mandelentzündungen auftreten. Bei Halsschmerzen sind die Mandeln jedoch nicht immer beteiligt. Halsschmerzen können ebenso durch eine Rachenentzündung, Kehlkopfentzündung oder Seitenstrangangina entstehen. Die alleinige Angabe von wiederholten Halsschmerzen führt nicht zwingend zur Diagnose einer chronischen Mandelentzündung. Es ist daher empfehlenswert bei akuten Beschwerden eine HNO-fachärztliche Untersuchung durchzuführen zu lassen, um die Ursache genau zu erkennen.

!!!!!! WICHTIGE INFORMATION !!!!!

Appell: Arzt anrufen, nicht hingehen! Grippe/ Coronavirus

Sollten Sie folgende Symptome haben wie: Fieber, Schnupfen, Husten, Durchfall.
Waren in den letzten 14 Tagen in einem Risikogebiet oder hatten Kontakt zu potentiell Corona-infizierten Personen,

dann betreten Sie bitte die Praxis NICHT!

Bei einem konkreten Infektionsverdacht melden sie sich bei Ihrem Hausarzt oder unter der Telefonnummer 116117 (Arztruf der KVHH) zusätzliche Hotline unter der Telefonnummer 040/ 428 284 000 (Hbg. Gesundheitsbehörde) diese ist täglich von 7 Uhr bis 19 Uhr zu erreichen.

„Bei geringer Krankheitssymptomatik“ (Fieber, Schnupfen, Husten, Durchfall) sollten Patienten nicht in Praxen oder Krankenhaus-Ambulanzen gehen, da dies „chronisch Kranke Patienten“ andere Patienten, Praxismitarbeiterinnen und Ärzte gefährden könnte.
Danke Ihre HNO-Praxis